Colours – Offizielle CSD Party 2018

Lade Karte ...

Datum/Zeit
26.05.2018 - 27.05.2018
23:00 - 05:00

Veranstaltungsort
Eventwerk Dresden

Kategorien


🏳️‍🌈🏳️‍🌈🏳️‍🌈 OFFIZIELLE CSD PARTY 🏳️‍🌈🏳️‍🌈🏳️‍🌈
🏳️‍🌈🏳️‍🌈🏳️‍🌈 CSD DRESDEN 2018 🏳️‍🌈🏳️‍🌈🏳️‍🌈

❤️ RED AREA [Pop Music]
❤️ KATY BäHM / BäHMBÄHMWIGS (Berlin)
❤️ Tiffy van Kay (Boytox Gayparty)
❤️ DJ Gussfehler (sHe-Party)
❤️ Tess Tiger (live)

💚 GREEN AREA [House & Electro]
💚 superzandy (Berlin)
💚 Sebastian.K (Boys Bar, Love Celebration)
💚 Lara Liqueur (Saft Deluxe)

💙 BLUE AREA [Black & RnB]
💙 MaryQ (Leipzig)

💜 HOSTET BY
💜 Janeé Melon
💜 Deli Kate Devastate

💖 LOCATION
💖 Eventwerk Dresden, Hermann-Mende-Straße 1
💖 Barrierefrei, P16 mit Erziehungsvollmacht

🧡 SUPPORTED BY
🧡 Aids-Hilfe Dresden e.V., Bunker (Lederclub-Dresden e.V.), Boys Bar Dresden, Coiffeur LaMoé, CSD Dresden e.V., Dampfschwein, Dresdner Tuntenball, GayEvents Dresden, Love Celebration, Paradise Dresden Sauna und Spa, Pickup, Rainbowguide, Saft Deluxe, She Party – schwullesbisches Remmidemmi, Sisters of Perpetual Indulgence – Berlin, Valentino-Dresden

💛 EINTRITT
💛 6 € bis 28. Februar
💛 7 € bis 31. März
💛 8 € bis 30. April
💛 9 € bis 25. Mai
💛 10 € Abendkasse

💛 VIP Tickets mit Zugang zur VIP-Empore und VIP-Bar sind für 25 € erhältlich.

💛 Tickets erhaltet ihr ab sofort Online, in jeder Eventim-Konzertkasse und ohne Gebühren in der Boys Bar.
In Kürze auch im Valentino, PickUp, Paradise Sauna, Dampfschwein, sowie auf der „sHe Party“ und „Saft Deluxe“

Die Dresdner Community feiert dieses Jahr gemeinsam den 25. Christopher Street Day und kommt zur offiziellen CSD-Party „COLOURS“ zusammen.

Der Name ist Programm, denn bunt feiern wir gemeinsam mit Euch, den Szeneeinrichtungen, Partyveranstaltern, Vereinen und weiteren Unterstützern der queeren Szene Dresdens die Vielfältigkeit.

AIDS Hilfe Dresden, Bunker (LCD Dresden e.V.), Boys Bar, Coiffeur LaMoé, CSD Dresden e.V., Dampfschwein, Dresdner Tuntenball, GayEvents Dresden, Love Celebration, Paradise Sauna und Spa, Pick Up, Rainbowguide.de, Saft Deluxe, sHe Party, Sisters of Perpetual Indulgence – Berlin und das Valentino laden euch ein, auf 3 Areas mit uns zu feiern.

Auch in Sachen Lineup muss sich die COLOURS absolut nicht verstecken. Auf der Red Area wird Djane Katy Bähm für den geilsten Pop sorgen. Nicht umsonst wurde sie zweimal in Folge mit dem Community Award Berlin in der Kategorie beste Djane ausgezeichnet. In der Bundeshauptstadt legt sie regelmäßig im GMF und im Connection auf. Aber auch Magdeburg, Köln und Wien durften ihre elegante Erscheinung genießen.

Neben ihr steht auch Tiffy van Kay an den Reglern. In der Landeshauptstadt ist sie jedem als Mitveranstalterin, Resident und Schnapsfee der BOYTOX bekannt. Dresdens größte Diva präsentiert euch die besten Pop-Queens & -Kings der letzten Jahrzehnte.

Der Hahn im Korb, zumindest zur einen Hälfte, ist DJ Gussfehler. Als Resident der sHe Party, Moderator und DJ im Boys und als Dresdens bunter Karaokekönig weiß er ganz genau, wie er euch in Ekstase bringen kann.

Tess Tiger, das Dresdner Travestie-Urgestein schlechthin, wird uns mit ihrer Wandelbarkeit verzaubern und so für ausgelassene Stimmung sorgen. Bekannt ist Tess aus diversen TV-Auftritten und als Mitveranstalterin des Dresdner Tuntenballs. Ihre Shows verzaubern regelmäßig eine Vielzahl von Menschen.

Auf der Green Area wird der einzigartige Superzandy mit seiner brillianten Bühnenpräsenz für Megastimmung sorgen. Aber nicht allein mit seinem ausgefallen Look sondern vor allem durch sein Händchen für den richtigen elektronischen Beat wird er uns alle begeistern. Dass er einfach ein Megastar ist konnte er in den bekanntesten Clubs Deutschlands und auch weltweit schon mit seinen Vocalhouse- und Techno-Sets unter Beweis stellen.

Verstärkung erhält er von Sebastian.K. Er ist für seine tollen und feinen Deep- House Sets von der Love Celebration, Pop Circuit, Saft Deluxe und aus der Boys Bar bekannt und beliebt.

Für die Weiblichkeit auf der Green Area sorgt Dresdens bekannteste Drag Queen Lara Liqueur. Sie hat Dresden schon durch ihre Teilnahme an der Oberbürgermeisterwahl nachhaltig beeinflusst und bundesweit für Aufmerksam gesorgt. Im Eventbereich ist sie als Mitveranstalterin der Saft Deluxe und als Initiatorin des mitteldeutschen Communitypreises „Liqueur Awards“ bekannt. Das Laras Future- und Bass-House-Shows nicht nur im queeren Bereich ankommen, stellt sie regelmäßig auch im Luden und auf anderen nicht queeren Veranstaltungen unter Beweis. Dadurch drückt Lara Liqueur die Vielfalt und Diversity aus.

Auf der Blue Area sorgt Newcomerin MaryQ aus Leipzig für tolle Stimmung. Mit ihren Black- und RnB Sets wird sie nicht nur die Mädels zum schwingen bringen. Sie wurde bereits bei der KissKissBangBang in Leipzig, im SchwuZ Berlin sowie auf der Boytox in Dresden für ihr Können gefeiert.

Als Hosts konnten wir die neuen Dragsternchen Janeé Melon und Deli Kate Devastate gewinnen. Gemeinsam mit der Miss Honey Queen, die am 28. Februar im BOYS gekürt wird, werden sie für Stimmung und reichlich Unterhaltung sorgen.

Alles in Allem bietet die Colours einen umfangreichen Auszug aus dem, was Dresdens Community zu bieten hat. Bist du dabei, wenn Dresden Farbe zeigt?